Informationen für das Kollegium

Hygieneplan 30.04.2020

Hygieneplan_30.04.2020
Hygieneplan Corona_30.4..pdf
PDF-Dokument [303.8 KB]

24.04.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

bitte schauen Sie in Ihren privaten E-Mail Account, bezüglich allgemeiner Informationen.

Mit freundlichen Grüßen

T. Lutz

 

23.04.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

bitte schauen Sie in Ihren privaten E-Mail Account, bezüglich Neuerungen Notfallbetreuung.

Mit freundlichen Grüßen

T. Lutz

21.04.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

bitte schauen Sie in Ihren privaten E-Mail Account, bezüglich Neuerungen zum Thema teilweise Schulöffnung.

Mit freundlichen Grüßen

T. Lutz

17.04.2020

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Bitte beachten Sie den Posteingang über Ihre privaten Mailadressen.

 

Risikogruppen

Personen, die Risikogruppen angehören, werden geschützt. Lehrkräfte, die aufgrund ihres Alters (60+), von Vorerkrankungen oder einer Schwangerschaft eben diesen Risikogruppen angehören, werden vorerst nicht vor Ort in der Schule eingesetzt.

Die Lehrkräfte und die weiteren an der Schule tätigen Personen befinden sich grundsätzlich weiterhin im Dienst, der von zuhause zu verrichten ist, sofern in Absprache bzw. auf Anordnung der Schulleitung keine anderweitigen Regelungen getroffen werden.

Dies kann gelten zum Beispiel für Tätigkeiten wie

  • die Verteilung von Unterrichtsmaterial an die Schülerinnen und Schüler
  • die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler, insbesondere der Abschlussklassen, bei der Bearbeitung der Unterrichtsmaterialien und Prüfungsvorbereitung im Rahmen der üblichen Unterrichtszeiten
  • die Wahrnehmung administrativer Tätigkeiten
  • die Planung des Unterrichts für die Zeit nach den Osterferien
  • die Betreuung von Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Notfallbetreuung an der Schule.

Das organisierte Notprogramm für zu beaufsichtigende Kinder kann in den Osterferien entfallen, da private Lösungen gefunden wurden.

 

Die für kommenden Mittwoch vereinbarte Umzugsaktion entfällt. Den einzelnen Lehrkräften ist freigestellt im Zeitfenster von 23. März bis 19. April 2020, bei eigener Zeiteinteilung, den anstehenden Umzug vorzubereiten. Entsprechende Kartons stehen im Eingangsbereich (bei den Fundsachen). Bitte die Kartons beschriften!

 

Warnung vor Cyberkriminellen
Cyberkriminelle_nutzen_Corona-Panik.pdf
PDF-Dokument [185.4 KB]
Information für schwangere Frauen
Corona_Info_schwangere_Frauen.pdf
PDF-Dokument [127.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Josef-Hebting-Schule Vöhrenbach