Aktuelles & Termine

Daten werden geladen...

22.07.2021 | Schwimmi-Besuch der Klassen 3 und 4

Nach mehreren Versuchen hat es nun endlich mit dem Schwimmi-Besuch geklappt. Das gemeinsame Toben im Wasser hat allen viel Spaß gemacht.

20.07.2021 | Ausflug in die Spielscheune

Am Dienstag, den 20.07.2021 besuchten die Klassen 1 und 2b die Spielescheune in Unterkirnach.
Nach einer kurzen Busfahrt und einem kurzen Fußweg gab es in der Spielescheune beim Klettern, Fußballspielen, Trampolin springen und im Wasser auf dem Floß, viele Gelegenheiten um sich auszutoben.

19.07.2021 | Klasse 4 im Kletterpark

Die Klasse 4 fur mit dem Bus an den Titisee. Dort war es nur ein kurzer Fußmarsch zum Action Forrest. Dort wurde uns die Sicherung und Handhabung der Gurte erklärt. Nach der Einweisung und einem kurzen Übungsparkour konnte es dann losgehen. Die Kinder kletterten auf wackeligen Hindernissen und in großer Höhe. Hierbei zeigten alle einen tollen Zusammenhalt: viele Kinder motivierten sich gegenseitig und halfen sich bei schwierigen Passagen mit Tipps. Auch konnten einige Kinder ihre Höhenangst überwinden und fuhren sogar an den ‚Flying Fox‘ Routen schwindelerregend hohe Seilbahnen.
Nach dreieinhalb Stunden klettern im Wald hatten sich alle ihr Mittagessen wohl verdient. Unsere Klasse hatte den Grillplatz am Kletterwald gemietet. Dort gab es dann noch eine Grillwurst im Wecken und ein Getränk. Den süßen Abschluss bildet dann noch ein leckeres Eis vom Kiosk. Am Nachmittag fuhren wir dann wieder mit dem Bus Richtung Vöhrenbach. Einige Kinder hatten noch Energie um im Bus fröhliche Lieder anzustimmen, andere ruhten sich aus. Dieser Ausflug war ein tolles Erlebnis für unsere Klasse!

      Komm in unser Team! Wir suchen DICH!

 

Nebenjob 10 € /h

 

Das Team der Jugendbegleiter der offenen Ganztagsschule an der
Josef-Hebting-Schule in Vöhrenbach braucht ab September 2021 Verstärkung für die Nachmittagsbetreuung von Grundschülern im Alter von 6-10 Jahren.
Möchtest Du Jugendbegleiterin oder Jugendbegleiter werden?

 

Du kannst Dir vorstellen Schülern bei den Hausaufgaben zu helfen oder eine Nachmittagsgruppe (max. 8 Kinder) pädagogisch im Bereich Bewegung, Basteln oder gerne mit einem eigenen Projekt zu leiten?
Du stehst zuverlässig für ein Schuljahr zur Verfügung?
Dann melde Dich bei uns.
Du bekommst eine Aufwandsentschädigung und Dein Engagement wird mit einem Qualipass-Zertifikat bescheinigt.

 

 

Hausaufgabenbetreuung

von  13.00-14.30 Uhr

Leitung einer Aktivität  14.30-16.00 Uhr

in kleinen Gruppen max. 8 Kinder

 

Kontakt: Steffi Ketterer (Koordinatorin) oder Birgit Fichter (Sekretariat)

Josef-Hebting-Schule, 78148 Vöhrenbach

sekretariat@jhs-voehrenbach.de  Tel. 07727 919296 (vormittags)

WICHTIG: Hier gibt es alle Informationen zum Thema Coronavirus

Auf dem unten stehenden Link finden sie alle aktuellen und wichtigen Informationen rundum die weitere Entwicklung.

Dezember 2020 | Die Klasse 4 hat Spaß im Schnee

Unsere großen Schüler*innen nutzten den Schnee und das gute Wetter und hatten jede Menge Spaß beim Rodeln!

7.12.2020 | Der Nikolaus kommt

Trotz aller Hindernisse ließ es sich der Nikolaus nicht nehmen, die Schüler*innen der JHS zu besuchen. Mit genügend Abstand freuten sich alle über den Besuch des Nikolauses.

November 2020 | Die Klassen 3 erkunden das Städtle...

Mit Vöhrenbach beschäftigten sich die Schüler*innen bei einem Spaziergang durchs Städtle.

02.03.2020 | Alternativer Wintersporttag

Nachdem der Winter sich nicht mehr blicken hat lassen, gingen die Schüler der Klassen 2-9 auf die Eisbahn nach Schwenningen. Ein toller Vormittag für alle Beteiligten.

Die Klassen besuchten die Spielscheune in Unterkirnach und hatten ebenfalls viel Spaß.

20.02.2020 | Schulfastnacht

Viele Film- und Comicstars trafen sich an Fastnacht in der JHS. Zunächst wurde in den Klassen gefeiert und anschließend gemeinsam in der Schule. Es wurde getanzt und gespielt. Um 12.20 Uhr waren die Schüler befreit und durften im Städtle feiern.

19.12.2019 | SMV-Völkerballturnier

In diesem Jahr fand am vorletzten Tag wieder unser SMV-Völkerballturnier statt. Planung und Durchführung übernahm die SMV. Sie plante den Ablauf und organisierte den Getränkeverkauf. Die Klasse 8/9 versorgte die hungrigen Sportler mit Kuchen. Der Spaß und das gemeinsame Spielen standen im Mittelpunkt.

18.12.2019 | DFB-Mobil zu Gast

Auch dieses Jahr besuchte das DFB-Mobil die Klassen 3 und 4 für eine Doppelstunde. Die 24 Schüler hatten die Möglichkeit neue Spielformen zu üben und gemeinsam Spaß zu haben.

13.12.2019 | Lesetag

Auch dieses Jahr fand wieder unser Lesetag statt. Die Schüler hatten die Möglichkeit aus acht Angeboten sich drei verschiedene Leseworkshops auszusuchen. Es wurde gelesen, darüber gesprochen und gebastelt. Die Schüler hatten sichtlich Spaß.

Juli 2019 | Die Klasse 4 war auf Konzerttour

Die Klasse 4 un der Kooperationschor Concordia war in einer Woche bei drei Veranstaltungen aktiv: beim Schulfest, dem Euro-Musique Festival am Dienstag im Europapark und am Sonntag auf der Mainau.

Am 30.06.2019 fand unser Schulfest statt!

Heißes Wetter, ein interessiertes Publikum und jede Menge Spaß hatten die Besucher unseres diesjährigen Schulfestes. Vielen Dank an all unsere Helfer!!!

Mai 2019 | Begegnungsnachmittag

Eindrucksvolle Erfahrungen machten sowohl die  Neuntklässlerinnen  der Josef-Hebting-Schule als auch die Bewohner des Seniorenpflegeheims Luisenhof in den vergangenen Tagen, als es in der Mensa des Hauptschulgebäudes zu einer ersten Begegnung von Jung und Alt kam. Im Rahmen eines  Unterrichtsprojektes im Wahlpflichtfach „Gesundheit und Soziales“ zum Thema Betreuungsangebote wurde diese Kontaktaufnahme von der Fachlehrerin Renate Kaltenbach und der Sozialdienstleiterin  Frau Kamp auf den Weg gebracht. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde stellten sich die Heimbewohner den  Fragen, die die Schülerinnen zuvor im Unterricht vorbereitet hatten und gaben bereitwillig Auskunft. Im Anschluss ließen sich die Heimbewohner  von den Schülerinnen an einer liebevoll gedeckten Tafel mit selbstgebackenen Leckereien, die sie  im Hauswirtschaftsunterricht zubereitet haben, verwöhnen . Nachdem erste Berührungsängste überwunden waren, entwickelte sich zwischen Jung und Alt bald eine rege Unterhaltung. Kleine Spieleinlagen seitens der Schülerinnen  sorgten für Abwechslung und Kurzweil und beide Generationen waren sich einig, dass es ein rundum gelungener Nachmittag war. In drei Wochen wollen die Schülerinnen dem Luisenhof dann einen Gegenbesuch abstatten, um das Seniorenpflegeheim bei einer Führung durch die Einrichtung etwas näher kennen zu lernen. Die Kontakte zu den Bewohnern sollen beim anschließenden Picknick im angrenzenden Park intensiviert werden.

Juli 2018 | "Hebti-Shirts" sind da!

Die beiden Schülerinnen Alina (Kl.4) und Helena (Kl.8) haben in einem schulinternen Wettbewerb zwei Maskottchen für unsere Schule entworfen - die "Hebtis". Nun wurden damit T-Shirts bedruckt. Diese kann man am kommenden Sonntag beim Stadtfest an unserem Stand oder unserem Sekretariat erwerben. Neben den Shirts gibt es Eis, einen kleinen Kinderflohmarkt sowie Taschenlampen und Kugelschreiber. Wir freuen uns auf reichlich Besuch an unserem Stand.

Juni 2017 | Projektwoche und Schulfest

Die Prokektwoche ging mit einem tollen Schulfest am Sonntag zu Ende. Hier einige Impressionen der letzten Woche.

Wir möchten uns bei allen Helfern recht herzlich bedanken!

16.10.2015 | Wir sind Natur-Parkschule

Nun ist es ganz offiziell, wir sind eine Natur-Parkschule. In einer tollen Feier in unserer Festhalle standen die Schüler im Mittelpunkt. Sie stimmten die Gäste mit einem Lied auf den Herbst ein. Einige Schüler präsentierten ihre durchgeführten Module aus dem letzten Schuljahr. Ein weiterer Höhepunkt war die Übergabe der Urkunde und die Natur-Schulplakette durch Landrat Hinterseh an Bürgermeister Strumberger und Schulleiter Lutz. Der musikalische Ausklang durch die Klassen 1-4 sorgte für einen tollen Abschluss. Anschließend gab es einen gesunden Snack, den Schüler aus Klasse 9 vorbereiteten.

1.3.2015 Frühlingsfest an der JHS

Am Sonntag war es endlich soweit - unser Frühlingsfest fand statt. Da das Wetter noch recht wenig frühlingshaft war, heiterte die musikalische Eröffnung des Projektchors der Klasse 5/6 und der Gesangsverein Concordia die Stimmung auf. Die offizielle Begrüßung nahmender Schulleiter Herr Lutz und der Bürgermeister Herr Strumberger vor. Zum Abschluss der Begrüßungsfeier wurde das Sockenpuppentheater der Klasse 3a aufgeführt. Anschließend konnten Schüler, Kinder und Eltern einen Rundgang durch die Schule vornehmen. Für alle Altersklassen war etwas dabei: Streichelzoo, Geheimschrift, Frühlingsbasteln, Amerikaner verzieren, Kinderschminken und ein Cupsong-Workshop. Das Bauen der "ungefährlichen Laserpistole" war für viele Kinder ein Höhepunkt. Auch die Forscher wurden fündig. Sie konnten bei verschieden Experimenten und beimMikroskopieren naturwissenschaftlichen Phänomen auf den Grund gehen. Nicht nur im Schulhaus war einiges geboten. In der Sporthalle konnte man Minigolf spielen, einer Modellflugshow zuschauen, Bogenschießen oder ein Schnuppertraining der Ringer nachgehen. Des Weiteren wurde die tollen Tanzaufführungen der Klassen 4 und 5/6 bestaunt. Ein Highlight war hierbei sicherlich die Aufführung der unter Schülerleitung im Rahmen der Theater-AG eingeübte Tanz. Nicht zu vergessen ist das leckere Mittagessen und große Küchenbuffet, das für jeden etwas bereit hatte. Abgerundet wurde dieser schöne Tag mit den Akkordkids und dem Kinderorchester, die die Zuhörer auf vielfältige Weise beglückten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Josef-Hebting-Schule Vöhrenbach